X

Wollen Sie auf dem laufenden bleiben? Hier zum Newsletter anmelden!

 
 
 
 
 
 
Ich stimme den Bestimmungen des Datenschutz zu.
17.09.2019

Namhafte Investoren engagieren sich bei Goodly Innovations

BayBG und Bayern Kapital bringen Millionenbetrag in führenden Anbieter von Augmented-Reality-Lösungen ein.

Neben Lead-Investor BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft
haben auch die Bayern Kapital und zwei weitere Investoren
zusätzliches Kapital im siebenstelligen Bereich in das
2016
gegründete Unternehmen eingebracht.

Die Goodly Innovations GmbH ist ein führender Anbieter von Augmented-Reality-Lösungen (AR) für regulierte Industrien. OptiworX, das erste Produkt von Goodly Innovations, trägt mit Hilfe von AR zu einer optimalen Prozessführung bei. Es ist das einzige System, das eine dynamische Multi-User- und Multi-Device-Funktionalität für große industrielle Herstellungs- und Verpackungsanlagen anbietet. Es unterstützt Mitarbeitende und Teams darin, ihre immer komplexeren Arbeitsprozesse einfacher, schneller, präzise und fehlerfrei abzuarbeiten.

OptiworX wurde von Beginn an für die anspruchsvollen Anforderungen der pharmazeutischen und Biotech-Industrie entwickelt und wird bereits von mehreren internationalen Pharma-Konzernen erfolgreich eingesetzt. Die Plattform ist als modulares, herstellerunabhängiges System konzipiert. Das System ermöglicht eine schnelle, individuelle Einrichtung und Integration in nahezu jede Produktionsumgebung.

 Robert Hoffmeister, Co-Founder und CEO von Goodly Innovations, stellt fest: „Dank der Finanzierungsrunde können wir den weiteren Ausbau von OptiworX im GMP-regulierten Biopharma-Umfeld beschleunigt vorantreiben, sowohl mit weiteren Produkteigenschaften als auch mit größerer internationaler Präsenz.“  Und weiter: „Produktivitätssprünge und Qualitätsverbesserungen in dieser Dimension haben wir zuletzt vor 30 Jahren in der Automobilindustrie gesehen. Mit OptiworX unterstützen wir die Unternehmen, durch den Einsatz modernster und intuitiver Technologie, bis zu 50% Produktivitätsreserven freizusetzen, die Qualität zu erhöhen und auch neue Mitarbeitende schnell und sicher einzuarbeiten.“

Alexander Ullmann, Investment Manager bei der BayBG: „Mit OptiworX optimiert Goodly Produktionsprozesse und minimiert geplante und ungeplante Stillstands- und Umrüstzeiten von Anlagen. Überzeugt hat uns vor allem das herausragende Alleinstellungsmerkmal der Goodly-Lösung. Es ist das einzige AR-System, das es mehrköpfigen Teams ermöglicht, gleichzeitig und in Echtzeit synchron an einer Aufgabe zu arbeiten.“

Dr. Georg Ried, Geschäftsführer von Bayern Kapital, sagt: „Goodly Innovations hat ein Produkt entwickelt, das mithilfe von Augmented Reality ein grundlegendes Problem der Pharma- und Biotech-Branche löst. Die Technik arbeitet verlässlich – ein wichtiger Punkt in einem regulierten Umfeld. In Verbindung mit der Erfahrung des Gründerteams sind das gute Voraussetzungen, das System in einem großen Markt als Standard zu etablieren.“