X

Wollen Sie auf dem laufenden bleiben? Hier zum Newsletter anmelden!

 
 
 
 
 
 
Ich stimme den Bestimmungen des Datenschutz zu.
26.07.2014

Peter Pauli im Gespräch mit der Börsenzeitung

Die Situation am Beteiligungsmarkt ist „ähnlich wie im vergangenen Jahr. Im deutschen Beteiligungsmarkt herrscht insgesamt verhaltene Zuversicht. Das heißt aber nicht, dass es in allen Segmenten unseres Geschäfts so sein muss“, erläutert BayBG-Geschäftsführer Peter Pauli in einem Interview mit der Börsen-Zeitung (26.07.). Ausführlich erläutert Pauli die derzeitige Lage am Finanzmarkt, die daraus resultierenden Auswirkungen auf das Beteiligungsgeschäft und auch aktuelle Position und Perspektiven der BayBG im Gespräch mit der renommierten Fachzeitung.

Vollständiges Interview als PDF.