X

Wollen Sie auf dem laufenden bleiben? Hier zum Newsletter anmelden!

 
 
 
 
 
 
Ich stimme den Bestimmungen des Datenschutz zu.
19.09.2014

REWE Digital kauft Webshop-Technologie-Spezialisten commercetools

München, 19. September 2014. Das BayBG-Partnerunternehmen commercetools GmbH wurde von der REWE Digital, einem Unternehmen der REWE Group, übernommen. commercetools zählt zu den technologisch führenden Anbietern von eCommerce-Lösungen und ist bekannt für seine hoch leistungsfähige Cloud-Software.

Die rund 40 Spezialisten von commercetools werden mit ihren Webshop-Technologien die konzernweiten digitalen Aktivitäten der REWE Group verstärken. Zu den Kunden von commercetools zählen Unternehmen, wie Red Bull, Brita oder Department47, die bereits heute auf die Online-Technologien des 2006 gegründeten Münchner Softwareanbieters setzen. „commercetools bietet mit seinen fortschrittlichen eCommerce-Applikationen außergewöhnliche Möglichkeiten für unsere zukünftigen Online-Aktivitäten“, sagt Jean-Jacques van Oosten, Chief Digital Officer der REWE Group. „Als starker Partner im Hintergrund werden wir die Weiterentwicklung des noch jungen Unternehmens vorantreiben und das Drittkundengeschäft weiter ausbauen“, bekräftigt van Oosten.

Und Alexander Ullmann, Investmentmanager der BayBG: „Die Übernahme durch REWE Digital findet im Zuge eines Abkaufs aller Anteile der Altgesellschafter, darunter die BayBG, statt. Dabei bleiben die Unternehmens-Mitgründer Dirk Hörig und Denis Werner weiterhin als Geschäftsführer tätig. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.“

Über BayBG:

Die BayBG ist einer der größten Beteiligungskapitalgeber für den Mittelstand. Sie ist aktuell bei rund 500 Unternehmen mit über 320 Mio. Euro engagiert. Mit ihren Beteiligungen und Venture Capital-Investments ermöglicht die BayBG mittelständischen Unternehmen die Umsetzung von Innovations- und Wachstumsvorhaben, die Regelung eines Gesellschafterwechsels oder der Unternehmensnachfolge, die Optimierung der Kapitalstruktur sowie die Umsetzung von Turnaround-Projekten.

Rückfragen: karin.bader@baybg.de, Tel, 089 122280-174

Download PDF