X

Wollen Sie auf dem laufenden bleiben? Hier zum Newsletter anmelden!

 
 
 
 
 
 
Ich stimme den Bestimmungen des Datenschutz zu.

Erklärung zum Datenschutz
Persönliche Daten, die Sie uns beim Besuch dieser Webseite mitteilen, werden nach den Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und anderer rechtlicher Bestimmungen, die für den elektronischen Geschäftsverkehr gelten, verarbeitet.

Begriffsbestimmungen
Unsere Datenschutzerklärung beruht auf den in Art. 4 DS-GVO definierten Begrifflichkeiten. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir an dieser Stelle die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Name des Verantwortlichen

BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH
Königinstr. 23
80539 München
Telefon: +49 (0) 89 122280-100
Fax: +49 (0) 89 122280-101
E-Mail: infobaybgde

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten
Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist:

Ulf Mulka
BankenService.Berlin GmbH
Platanenallee 11
14050 Berlin
Tel.: 030 44 05 85 03
E-Mail: datenschutzbankenserviceberlin
Website: www.bankenservice.berlin

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Erhebung und Verwendung von Daten
Bei jedem Besuch unserer Internet-Seite und bei jedem Aufruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang protokolliert. Dies sind:

  • Ihre IP-Adresse,
  • die Internet-Seite, von der Sie kommen,
  • die Seiten, die Sie anklicken, sowie
  • das Datum und die Dauer des Besuchs.

Diese Informationen werten wir zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unserer Internet-Seiten aus, ohne dabei personenbezogene Nutzerprofile zu bilden. Auch eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Einsatz von Cookies
Wir nutzen auf unserer Seite sogenannte Cookies, dies sind kleine Textdateien, welche Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Diese dienen dem Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots durch denselben Nutzer / Internetanschlussinhaber. Sie dienen zum Optimieren unseres Internetauftrittes und unserer Angebote. Meist handelt es sich dabei um sogenannte Session Cookies, diese werden nach Ende Ihres Besuches wieder gelöscht. Teilweise geben Cookies Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung ist durch die in den Cookies gespeicherte IP-Adresse möglich. Durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers können Sie die Installation der Cookies verhindern, jedoch kann es sein, dass Sie in diesem Fall nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Einsatz von Google Maps
Unsere Kontaktseite nutzt den Kartendienst „Google Maps API“ der Google Inc. zur Darstellung unseres Standorts auf einer interaktiven Karte. Dadurch werden Informationen über die Benutzung unserer Website, einschließlich Ihrer IP-Adresse, an Google-Server in die USA übertragen und dort gespeichert. Google verpflichtet sich im Rahmen der eigenen Datenschutzerklärung zwar dazu, keine Informationen an Dritte weiterzugeben, macht hiervon aber Ausnahmen. Die so erhobenen Daten können demnach ggf. an Dritte übertragen werden, sofern dies gesetzlich in den USA vorgeschrieben ist oder sofern Dritte die Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die Datenschutzerklärung von Google Inc. finden Sie hier. Sie haben die Möglichkeit, den Kartendienst auszuschalten und eine Datenübermittlung an Google zu unterbinden. Deaktivieren Sie hierzu Java Script in Ihrem Browser. Die Kartenanzeige ist in diesem Fall nur noch eingeschränkt für Sie nutzbar.

Einsatz von Newsletter – CleverReach
Zum Versand unserer Newsletter verwenden wir den Dienst CleverReach. Bei CleverReach handelt es sich um eine Dienstleistung der Firma CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland und erfolgt in Zusammenarbeit mit der EQS Group (EQS Group AG, Karlstraße 47, 80333 München). CleverReach ist Mitglied der Certified Senders Alliance. Wir übertragen Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an EQS Group und CleverReach lediglich für den Zweck der Newsletterzusendung durch uns. Ihre Daten werden von CleverReach und EQS Group so gespeichert, dass andere Kunden von CleverReach und EQS Group oder Dritte keinen Zugriff auf diese Daten haben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von CleverReach." Ihre bei der Newsletter-Anmeldung gespeicherten Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name, IP-Adresse, Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung) werden an einen Server der Firma CleverReach übertragen und dort gespeichert. Weitere Informationen zum Datenschutz bei CleverReach finden Sie unter: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/
Es besteht für Sie jederzeit die Möglichkeit, das Abonnement dieses Newsletters und damit die Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten für die Zukunft per E-Mail an mona.burgerbaybgde zu kündigen bzw. zu widerrufen. Details hierzu können Sie der Bestätigungs-E-Mail oder jedem einzelnen Newsletter entnehmen.

Sonstige Links auf externe Anbieter
Soweit darüber hinaus auf Webseiten anderer Anbieter verlinkt wird, gilt diese Datenschutzerklärung nicht für deren Inhalte. Welche Daten die Betreiber dieser Seiten möglicherweise erheben, entzieht sich der Kenntnis und unseres Einflussbereichs. Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis der jeweiligen Seite.

Verschlüsselung persönlicher Daten
Alle Angaben, die Sie uns im Dialog- und Antragsformularen anvertrauen, werden mittels moderner Internet-Technik sicher übermittelt und ausschließlich zweckgebunden genutzt. Wir verwenden ein Übertragungsverfahren, das auf dem SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer-Protokoll) basiert. Letzteres ermöglicht eine Verschlüsselung des gesamten Datenverkehrs zwischen Ihrem Browser und unserem Server. Dadurch werden Ihre Daten auf dem Übertragungsweg vor Manipulationen und dem unbefugten Zugriff Dritter geschützt.

Zweckbindung Ihrer Daten
Ihre persönlichen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, für den Sie diese uns überlassen bzw. für deren Nutzung und Weitergabe Sie Ihr Einverständnis gegeben haben. Erhebungen von bzw. Übermittlungen an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit und dem Datengeheimnis verpflichtet.

Datenschutzhinweise – Unser Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte Informationen nach Art. 13, 14 und 21 Datenschutz-Grundverordnung – DS-GVO
Neben der Website verarbeiten wir personenbezogene Daten auch grundsätzlich im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung. Informationen zu diesen Datenverarbeitungen und Ihren datenschutzrechtlichen Ansprüchen und Rechten, die teilweise auch die Datenverarbeitung auf unserer Website betreffen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Dort finden Sie Hinweise zu folgenden Themen:

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?
2. Welche Quellen und Daten nutzen wir?
3. Wofür verarbeiten wir Ihre Daten und auf welcher Rechtsgrundlage?
4. Wer bekommt meine Daten?
5. Wie lange werden meine Daten gespeichert?
6. Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?
7. Welche Datenschutzrechte habe ich?
8. Besteht für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?
9. Inwieweit gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall?
10. Inwieweit werden meine Daten für die Profilbildung (Scoring) genutzt?

Analysedienst etracker

Der Anbieter dieser Website verwendet Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internet Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen.

Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen bei etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht.

Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen.



Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie hier.