Karl Christian Vogel verlässt die BayBG

BayBG dankt ihrem bisherigen Geschäftsführer

München, 10. Februar 2021

„Den Kolleginnen und den Kollegen der BayBG und meinem Aufsichtsrat danke ich für eine positive und spannend dynamische Zeit, bei der wir viel Innovatives umgesetzt und erreicht haben.

Mit meiner umfangreichen interdisziplinären Erfahrung möchte ich die Chancen der aktuellen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Transformationen mitgestalten, Unternehmen aktiver weiterentwickeln und Kollaborationen zwischen etablierten Geschäftsmodellen und denen der nächsten Generation fördern, dies sowohl für und mit Investoren und Unternehmern, als Investor und als operativer Unterstützer“, so Vogel zu seinem nächsten Schritt.

Karl Christian Vogel war ab 15. November 2018 Geschäftsführer der BayBG. Er scheidet auf eigenen Wunsch aus der Geschäftsführung der BayBG aus. Vogel hat maßgeblich zum Unternehmenserfolg beigetragen sowie u.a. erfolgreich die Prozesse für Beteiligungsakquisition, -führung und -management im Unternehmen weiterentwickelt und insbesondere die Bereiche Süd- und Unternehmensnachfolge neu positioniert. Wir wünschen ihm für die Zukunft weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute“, so Peter Pauli, Sprecher der Geschäftsführung, zum Abschied seines bisherigen Kollegen.

Peter Herreiner, der zuletzt als Leiter des Firmenkundengeschäfts Südbayern der HVB-„UnternehmerBank“ tätig war, folgt Karl Christian Vogel als Geschäftsführer der BayBG.

Über BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft

Mit einem investierten Volumen von mehr als 300 Mio. Euro ist die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft einer der größten Beteiligungskapitalgeber vor allem für den bayerischen Mittelstand. Mit ihren Venture Capital- und Beteiligungsengagements, die sie in Form von Eigenkapital und Mezzanine einbringt, ermöglicht sie mittelständischen Unternehmen die Umsetzung von Innovations- und Wachstumsvorhaben, die Regelung der Unternehmensnachfolge oder die Optimierung der Kapitalstruktur. Die BayBG agiert als Evergreen-Fonds und unterliegt keinem Exitdruck.

Rückfragen: [email protected], 089 122280-172

Karl Christian Vogel verlässt die BayBG.

Bleiben wir
in Kontakt.

Newsletter abonnieren

Ich stimme den Bestimmungen des Datenschutz zu.

Socialmedia