Stille Beteiligung (Mezzanine) bei Stretta Music GmbH

Internet-Fachhändler für Musiknoten beschleunigt Wachstumsrhythmus

München / Würzburg, 04. Oktober 2021 – „Da ist Musik drin. Das ist bei der Stretta Music GmbH durchaus im wörtlichen Sinne zu verstehen: Das Würzburger Unternehmen vertreibt erfolgreich Musiknoten über das Netz.“ So skizziert Dominik Erd, Investment Manager der BayBG Bayerischen Beteiligungsgesellschaft, das Geschäftsmodell des aktuellen Neuinvestments der BayBG, die Mezzanine-Kapital in das Würzburger Unternehmen einbrachte. 

Stretta, 2001 gegründeter Internet-Anbieter von Musiknoten, besitzt mit 60 Mitarbeitern und rund 580.000 verfügbaren Artikeln eine starke Position auf dem deutschen und internationalen Musiknoten-Markt. Zu den 250.000 Kunden zählen vor allem (professionelle) Chöre, Orchester und Schulen. Die Jahre 2020 und 2021 standen im Zeichen von Internationalisierung, Innovation und Wachstum. Im Mai 2021 hat Stretta mit dem Bezug des neuen Firmengebäudes seine Lager-, Liefer- und Logistik-Kapazität deutlich erhöht. Der Digital-Shop wurde erweitert und noch benutzerfreundlicher gestaltet. Neben Deutsch und Englisch steht er in 8 weiteren Sprachen zur Verfügung.
“Nachdem wir bereits in den zurückliegenden Jahren unsere Marktanteile kontinuierlich erweitern konnten, ermöglicht uns das zusätzliche Mezzanine-Kapital der BayBG, unseren Wachstums- und Innovationsweg ausgewogen finanziert weiter fortzusetzen und unsere Marktposition weiter zu stärken”, umreißt Stretta-Geschäftsführer und -Gründer Udo Wessiepe die Chancen und Perspektiven der Zusammenarbeit. 

"Stretta überzeugt durch sein umfassendes Angebot, schnelle Verfügbarkeit, geringe Versandkosten und ein engagiertes und effizientes Management. Damit sind alle Faktoren für langfristigen Erfolg erfüllt“, betont Dominik Erd. 

“Stretta-Kunden schätzen vor allem die hohe Beratungskompetenz der Mitarbeiter, die alle eine musikalische Ausbildung besitzen: Bei uns arbeiten Musiker für Musiker.” So umreißt Johan van Slageren, Stretta-Mitgründer und Geschäftsführer, die Firmenphilosophie.

BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft 

Mit einem investierten Volumen von mehr als 300 Mio. Euro ist die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft ein bedeutender Eigenkapitalpartner für den Mittelstand. Mit ihren Venture-Capital- und Beteiligungsinvestments, die sie in Form von Eigenkapital und Mezzanine einbringt, ermöglicht sie mittelständischen Unternehmen die Umsetzung von Innovations- und Wachstumsvorhaben, die Regelung der Unternehmensnachfolge oder die Optimierung der Kapitalstruktur sowie die Lösung von Sondersituationen oder die Vermögensdiversifizierung der Unternehmerfamilien. Die BayBG agiert als Evergreen-Fonds und unterliegt keinem Exitdruck.

Rückfragen: josef.krumbachner@baybg.de, 089 122280-172

Notenlager Stretta Music GmbH Notenlager Stretta Music GmbHBayBG-Investment Manager Dominik Erd BayBG-Investment Manager Dominik Erd

Bleiben wir
in Kontakt.

Newsletter abonnieren

Ich stimme den Bestimmungen des Datenschutz zu.

Socialmedia