SemsoTec erhöht Produktionskapazitäten

München/Garching, 24.08.2022.  Die Garchinger SemsoTec Holding, Entwickler und Hersteller von displaybasierten Bedieneinheiten und Steuergeräten, errichtet einen neuen Standort in Cham. Diese Erweiterung der Produktionskapazitäten war notwendig geworden, um die kontinuierlichen Umsatz- und Nachfragesteigerungen bedienen zu können. Bei der Finanzierung setzt SemsoTec erneut auf Mezzanine (Stille Beteiligung) der BayBG Bayerischen Beteiligungsgesellschaft, die ihr seit 2018 bestehendes Investment noch einmal erhöht.

Neben dem Hauptsitz in Garching hat die SemsoTec Gruppe, deren Umsatz seit Jahren zweistellig wächst, bereits Niederlassungen in der Schweiz, Tschechien und zukünftig in Cham hat. SemsoTec steht für die vollständige Wertschöpfungskette von Displays und Steuergeräten – von der Prototypenentwicklung bis zur Fertigung. Die hochwertigen Displays mit eingebetteten Software- und Hardware-Lösungen werden vor allem in den Branchen Automotive, MedTech, Aerospace, aber auch bei Industrieanwendungen nachgefragt. SemsoTec bietet ein attraktives Design in Kombination mit modernsten Technologien wie Touch- oder Gestensteuerung, Handschriftenerkennung und state of the Art Fertigungsverfahren. So können SemsoTec-Displays auch bei anspruchsvollen Herausforderungen, wie zum Beispiel Displaylesbarkeit bei starkem Sonnenlicht, Lebensdauer oder erweitertem Temperaturbereich, effizient eingesetzt werden.

SemsoTec-CEO Jochen Semmelbauer: „Die aktuellen Kapazitäts-erweiterungen ermöglichen uns einen weiteren Wachstums- und Innovationssprung. Nachdem wir seit Jahren als Entwickler und Kleinserienhersteller erfolgreich waren, werden wir zukünftig auch größere Serien produzieren. Wir sind begeistert, dass unser langjähriger Beteiligungspartner BayBG uns auch bei unserem nächsten Entwicklungsschritt mit Mezzanine begleitet.“

BayBG Investment Manager Ulrich Strobel: „Mit einer innovativen Technik und einer konsequenten Qualitätsorientierung zählt SemsoTec zu den Technologieführern bei der Displayveredelung. Wir freuen uns darauf, die Zusammenarbeit noch einmal zu intensivieren.“

Über BayBG

Mit einem investierten Volumen von mehr als 340 Mio. Euro ist die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft einer der größten Beteiligungskapitalgeber vor allem für den bayerischen Mittelstand. Mit ihren Venture Capital- und Beteiligungsengagements, die sie in Form von Eigenkapital und Mezzanine einbringt, ermöglicht sie mittelständischen Unternehmen die Umsetzung von Innovations- und Wachstumsvorhaben, die Regelung der Unternehmensnachfolge oder die Optimierung der Kapitalstruktur sowie die Lösung von Sondersituationen oder die Vermögensdiversifikation.

Rückfragen: josef.krumbachner@baybg.de

Starkes Team: Jochen Semmelbauer und Ulrich Strobel Starkes Team: Jochen Semmelbauer und Ulrich Strobel

Bleiben wir
in Kontakt.

Newsletter abonnieren

Ich stimme den Bestimmungen des Datenschutz zu.

Socialmedia