X

Wollen Sie auf dem laufenden bleiben? Hier zum Newsletter anmelden!

 
 
 
 
 
 
Ich stimme den Bestimmungen des Datenschutz zu.
11.03.2020

BayBG investiert in Immobilienplattform EverReal

EverReal schließt Second Seed-Investment Runde erfolgreich ab

München 12. März 2020. Die digitale Immobilienplattform EverReal GmbH, München, hat mit der BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft einen weiteren Investor gewonnen. 2019 hatten sich bereits die Seed X Lichtenstein AG (Seed X) und der High-Tech Gründerfonds (HTGF) engagiert. Mit dem Einstieg der BayBG schließt EverReal in einem Second Closing eine siebenstellige Seed-Finanzierungsrunde erfolgreich ab. EverReal entwickelt mit dem neuen Kapital seine Angebote weiter und verstärkt Team und Marktpräsenz.

Das 2017 gegründete PropTech-Unternehmen bietet Immobilienunternehmen eine digitale Lösung für die Vermietung bzw. den Verkauf von Immobilien an. Die Unternehmen haben die Möglichkeit den kompletten Vermietungs- bzw. Verkaufsprozess kundenorientiert, ganzheitlich und automatisiert abzubilden. Dabei bietet die als White-Label-Lösung konzipierte Plattform von EverReal seinen Kunden eine erhebliche Zeit und Ressourcenersparnis.


„Die zahlreichen analogen Prozesse beim Mieterwechsel und beim Verkauf von Wohnungen oder Gewerbeflächen, die in vielen Unternehmen noch anzutreffen sind, sind absolut nicht mehr zeitgemäß. Wir sind stolz darauf, mit der BayBG einen hochrenommierten Investor gewonnen zu haben,“ sagt Nessim Djerboua, Mit-Gründer und CEO von EverReal.


Otto Hopfner, Investment Manager der BayBG: „Die innovative Software von EverReal lässt Immobilien smarter vermieten und mieten, kaufen und verkaufen. Wir freuen uns schon darauf, das Unternehmen in ihrer weiteren Wachstumsphase zu unterstützen.“

Co-Founder und CEO Liviu Ignat und Nessi Djeboua