Astrum IT – der Spezialist für digitale Lösungen in der Informationstechnik

„Wir verstehen Management als Teamleistung. Deshalb haben wir in den vergangenen Monaten ein schlagkräftiges siebenköpfiges Team in der zweiten Management-Ebene installiert. Gemeinsam wollen wir bei Astrum IT die Weichen auf Wachstum stellen und in der Region und weit darüber hinaus in unseren Kernbereichen wachsen.“

Gerhard Pölz, CEO bei Astrum IT

Health Care
⁓ 150
weltweit
Nürnberg, München, Augsburg
2020

Das 1992 gegründete Unternehmen Astrum IT ist von drei Standorten in Bayern aus für viele internationale Kunden tätig. Von der Planung bis zur Umsetzung: Es bietet als umfangreicher IT-Berater praktisches Fachwissen rund um den Prozess der Softwareentwicklung. Im Fokus stehen dabei individuelle Produktlösungen. Astrum IT konzentriert sich auf drei Branchen: Industrie, öffentlicher Sektor und Medizintechnik. Als zertifizierter Zulieferer für Medizinprodukte gewährleistet das Unternehmen einen hohen Qualitätsstandard und erhielt 2015 den Bayerischen Innovationspreis Gesundheitstelematik. Auch Verantwortung für die Zukunft übernimmt Astrum IT und setzt als klimaaktive Firma eigene Nachhaltigkeitsziele um.

Neben dem alltäglichen Geschäft beteiligt sich Astrum IT an zahlreichen Forschungsprojekten aus den Bereichen Healthcare und erneuerbare Energien. Gemeinsam mit Partnern und Förderern treibt es die Entwicklung modernster Technologien voran. Auch regional engagiert sich das Unternehmen: Es unterstützt soziale Einrichtungen und sponsert den Handball-Bundesligisten HC Erlangen.

Auf Wachstumskurs: BayBG unterstützt Astrum IT

Der Gründer Walter Greul übertrug 2020 die Unternehmensnachfolge an Gerhard Pölz, der bereits seit 2018 als Geschäftsführer mit an Bord ist. Die BayBG begleitet die strategische Neuausrichtung und erhält zusammen mit Gerhard Pölz die Mehrheit der Anteile von Astrum IT.

Unter der neuen Führung positioniert sich das Unternehmen als IT-Spezialist für die Herausforderungen der zukünftigen digitalen Welt. Dabei setzt es verstärkt auf wachstumsstarke Geschäftsbereiche: IT-Sicherheit, Dienstleistung und Beratung sowie IT-Engineering.