Peter Pauli im Interview der Börsen-Zeitung

Die Unternehmen mussten viel Kapital aufbringen, um die negativen Folgen der Pandemie zu meistern. Jetzt fehlen vielfach die Mittel um Vorwärtsstrategien umzusetzen … Diese Lücke können wir mit langfristigen Eigenkapital schließen und bewähren uns so als starker Partner des Mittelstands - so BayBG-Geschäftsführer Peter Pauli aktuell in der Börsen-Zeitung.

Artikel öffnen (PDF)

Bleiben wir
in Kontakt.

Newsletter abonnieren

Ich stimme den Bestimmungen des Datenschutz zu.

Socialmedia